Autorenbeiträge

VOM 07.03.2017

Von Disinflationsangst zu Wirtschaftswachstum?

Die sinkende Inflationsrate der vergangenen Jahre scheint vom Tisch. Aber hemmen die Ungleichgewichte in den Schwellenländern und die Angst vor Stagnation weiteres Wachstum?

VOM 13.02.2017

Von der Kunst, die Balance zu halten

Der Kampf zwischen den guten Nachrichten aus der Wirtschaft und der steigenden politischen Unsicherheit geht weiter. Die Märkte schwanken zwischen den beiden Anziehungskräften hin und her.

VOM 30.01.2017

Die Stunde der Wahrheit

Die Welt scheint sich gerade nur noch um die Politik zu drehen. Politische Schlagzeilen dominieren auch die Stimmung an den Finanzmärkten.

VOM 17.11.2016

Geld und Gefühle

Dürfen nicht vermischt werden? Wie sich Anleger verhalten hat sehr viel mit Stimmungen wie Optimismus, Euphorie, Unsicherheit oder Angst zu tun.

VOM 09.11.2016

Trump-Sieg: Unsicherheit wird Märkte begleiten

Donald Trump hat einen Überraschungssieg errungen. Es zeigen sich bereits erste negative Reaktionen bei risikoreichen Anlageklassen, wie dem mexikanischen Peso und dem US-Dollar.

VOM 13.10.2016

Don’t fight the Fed

Sagen Ihnen die Namen Stanley Fischer oder Lael Brainard etwas? Wahrscheinlich nicht. Aber: Die meisten Finanzmarktexperten hängen an ihren Lippen.

VOM 22.09.2016

Von Zauberern und Zentralbanken

Und wieder haben wir unseren Atem angehalten, was die Zentralbanken wohl dieses Mal aus dem Zauberhut holen würden. Gestern ist wenig passiert.

VOM 29.08.2016

Anleger in den Sommerferien

Was folgt auf das Hoch? Erfahrungsgemäß kommt es alle paar Monate zu heftigen Kursausschlägen, die Anleger vor Herausforderungen stellen.

VOM 05.08.2016

Zentralbanken als Retter in der Not

Das Zusammenspiel zwischen Zentralbanken und den Finanzmärkten kann oft kompliziert sein. Ein aktuelles Beispiel ist die Post-Brexit-Erfahrung.

VOM 15.07.2016

Bankenkrise in Bella Italia

Der Brexit hat Europa einen gewissen Schock versetzt. Der Debatte darüber zum Trotz: Das große Thema für die Politik ist der italienische Bankensektor.

VOM 23.06.2016

Rule, Britannia?

Nun dauert es nur noch einige Stunden, bis das Ergebnis des EU-Referendums in Großbritannien bekannt gegeben wird. Doch wie geht es morgen weiter?

VOM 03.06.2016

USA – alles im Gleichgewicht?

Nicht zu schnell und nicht zu langsam, nicht zu stark und nicht zu schwach. Genau dieses Gleichgewicht benötigt die Welt von der US-Wirtschaft.

VOM 06.05.2016

EZB in den Startlöchern

Die EZB befindet sich in einer Warteschleife. Die Anzeichen mehren sich, dass die Inflationsraten bis auf weiteres noch niedriger ausfallen werden.

VOM 28.04.2016

Earnings Season: Aktionäre im Glück?

An den Aktienmärkten ist die Stimmung gerade etwas freundlicher. Die Verluste vorheriger Monate? Vielleicht nicht vergessen, aber fast ausgeglichen.